• Ban Débutants

WARUM SOLL ICH DIE THEORIE WIEDERHOLEN?

Das Ziel ist es, sich möglichst realistisch in die Sprungbedingungen hineinzuversetzen, die sich bei einem erneuten Start in die Saison ergeben.
Nimm dir Zeit, um die richtige Antwort auf jede Frage zu finden, und versuche dich in die jeweilige Situation hineinzudenken.
Es gibt keine Zeitbegrenzung, mache es nach deinem eigenen Tempo. Du kannst den Test beliebig oft wiederholen.
Du erhältst die Aufschlüsselung und das erzielte Ergebnis per E-Mail.

Du kannst ruhig Fehler machen, das ist in Ordnung. Deine Lehrer werden den Test mit dir zusammen durchsprechen und dich für den ersten Sprung der Saison vorbereiten. Dieser Test soll dich nicht vom Springen abhalten!
Auch wenn du keine Fehler machst, heißt das nicht, dass du keine Wiederholung brauchst. Es ist wichtig, nach einigen Monaten Pause mit Hilfe von Ausbildern wieder in Schwung zu kommen.

Eine weitere Möglichkeit, sich vorzubereiten, ist die Teilnahme am Sicherheitstag, der von der Föderation organisiert wird.
Es ist wirklich ein Werkzeug, um dir zu helfen wieder in Schwung zu kommen und daran zu erinnern:
Der Sprung aus einem perfekt funktionierenden Flugzeug mit einem Fallschirm auf dem Rücken ist nicht alltäglich. Deine Sicherheit und die Sicherheit anderer steht auf dem Spiel, beim Einsteigen, im Flugzeug, im Freifall, am Fallschirm und bei der Landung. Dies erfordert ständige Aufmerksamkeit.

ZUM FORMULAR